Schutz / Energie

 
Optimale Bauphysikalische Eigenschaften - Wärmeschutz und Dichtheit
Geschäumte Isolierkammern bieten optimale Wärmedämmung und verstärken die gesamte Fensterkonstruktion. Neben der absolut dichten Fensterrahmenkonstruktion gewährleistet die patentierte Verbindungstechnik von Blendrahmen und Fensterrahmen zusätzlich hohe Sicherheit gegen Luftdurchlässigkeit und Schlagregen.
Prüfzeugnisse des PfB Rosenheim belegen die hohe Qualität zur Luftdurchlässigkeit (DIN EN 12207), Schlagregendichtheit unter statischem Druck (DIN EN 12208), Widerstandsfähigkeit gegen Wind (DIN EN 12210) und gegen mechanische Beanspruchung (DIN EN 13115). Prüfungen nach EN 1027 zeigen, dass selbst bei einem Wasserdruck von 800 Pa über eine Zeit von fünf Minuten weder an der Fensterrückseite noch an den Schnittkanten der Sandwichelemente ein Wasserdurchtritt festzustellen ist.
 
Schallschutz
Der Schallschutz des Fech-Jet-System® lässt sich durch verschiedene Gläser oder Füllungen erheblich zum Standardwert verbessern.

Statik
Die Einbauweise des Fech-Jet-System® wurde nach statischen Gesichtspunkten zigfach geprüft. Für den Einbau benötigen Sie keinerlei Einfassungen, Auswechslungen oder Fensterbleche / Tropfbleche.